Den Weg gehen

SEMINARE



Friedvoller Krieger

 „Sei liebevoll in Kontakt mit deiner inneren Kraft, kenne deine Grenzen und gehe mit Klarheit und Entschlossenheit deinen Weg.“

Erfahre die Kraft des HAKA, einer tiefgehenden Ausdrucksform, die es dir ermöglicht, deine innere Stärke und Entschlossenheit zum Ausdruck zu bringen. Verbinde dich durch körperliche Präsenz und energetische Bewegungen mit deiner inneren Kraft in einer unterstützenden Gemeinschaft gleichgesinnter Männer. Dieser Tag ist auch eine Einladung, in einem ritualisierten Männerkreis in Kontakt mit dir und anderen Männern zu treten. Lerne unter Anleitung der erfahrenen Seminarleiter wie du mit Klarheit und Entschlossenheit deinen individuellen Weg gehen kannst.

Inhalt:

Krafttanz (HAKA)
Körperübungen, Selbsterforschung und Stille
Ritualisierte Männerkreisarbeit
Raum für das Unerwartete

Termin: Samstag, 22. Juni 2024 von 10:00 bis 17:00 Uhr, Ankunft bis 9:50 Uhr; Mittagspause um 13:00 Uhr (Verpflegung mitbringen)
Ort: Freiburg Wiehre, genaue Ortsbeschreibung nach Anmeldung
Leitung: Kai Rebensburg, Männergruppenleiter (MEN) und Florian Gross, Coaching und Gestaltarbeit
Kosten: 90 €
Teilnehmer: Mindestens 6 Männer
Info und Anmeldung: Anmeldungen – sowie inhaltliche Fragen - über Kontaktformular, per E-Mail an kai.rebensburg@posteo.de oder Mobil 01578 9646696

----

NaturZeit - NachtZeit
„Wir sprechen nicht mehr mit den Flüssen und den Wäldern, wir lauschen nicht mehr dem Wind und den Sternen. Wir haben den großen Dialog unterbrochen.“ Thomas Berry, The Dream of the Earth

Die NaturZeit - NachtZeit ist eine Auszeit für Männer, die Alleinsein und Zeit in der Natur miteinander verbindet.

Du verbringst eine Nacht im Wald. Du lässt dich ganz ein auf das, was ist und das, was sich zeigen möchte: auf die Natur, die Nacht und auf dich selbst - auch auf deine eigene "Nacht-Seite".

Nach dieser Nacht ist dann oft eine Durchlässigkeit für andere und auch für Spirituelles da, die Erfahrung des Vertrauens und des Getragenseins in der Gruppe, ebenso wie die stärkende Erfahrung, die Dunkelheit "überlebt" zu haben.

Diese Erfahrungen können uns tief bewegen und bis in unseren persönlichen Alltag hineinwirken. Wir gestalten diese Zeit gemeinsam als Ritual.

Du brauchst eine Isomatte, einen Schlafsack, eine Schutzplane, wetterfeste Kleidung und Essgeschirr.
Termin: 14. bis 15. September 2024
Ort: Wünschmichelbach im Odenwald (genaue Ortsbeschreibung nach Anmeldung)
Kosten: 100 €
Anmeldeschluss: Bitte spätestens bis zum 1. August 2024
Info und Anmeldung: Über Kontaktformular oder Kai Rebensburg, 01578 9646696, kai.rebensburg@posteo.de
Leitung: Kai Rebensburg, Männergruppenleiter (MEN)
Udo Zaspel, Naturcoach und Ritualleiter

Mehr Informationen auf Anfrage!

----

Tagesworkshop: Frühlingserwachen
„Komme mit Freude und Leichtigkeit in deine männliche Kraft.“

Wie erlebe ich Freude und Begeisterung in meinem Leben? Oder fehlen sie mir?
Wir widmen uns der Freude und der Begeisterung mit Hilfe ritualisierter Männerkreisarbeit,  Körper- und Atemübungen, Lingam Talk und eines Naturgangs in Schönau im Odenwald (bei Heidelberg).
Termin: Samstag, 4. Mai 2024 von 10:00 bis 18:00 Uhr, Ankunft bis 9:45 Uhr
Ort: Schönau im Odenwald (bei Heidelberg) – genaue Ortsangabe erfolgt nach Anmeldung
Anmeldung/Fragen: Anmeldungen bitte bis zum 15. April 2024 per E-Mail an kai.rebensburg@posteo.de oder über Kontaktformular.
Inhaltliche Fragen per E-Mail an kai.rebensburg@posteo.de oder Mobil 01578 9646696
Kosten: 85,00 Euro pro Mann inklusive Mittagssnack
Teilnehmer: Mindestens 8 Männer
Leitung: Kai Rebensburg, Männergruppenleiter (MEN) und Steffen Nöth, Männercoach und Tantralehrer



 Teilnehmerstimmen

"Im Odenwald bei Dauerregen wollte ich abreisen. Ich blieb dort und konnte diese wunderbare Erfahrung machen. Es gibt einen Unterschied zwischen kalt und frieren. In der Kälte ist es einfacher einen kühlen Kopf und erfrischende Gedanken zu fassen. Natur ist authentisch. Ich hätte vorher nicht gedacht, dass ich mich nach diesem Wochenende so befreit fühlen würde. Es ist eine Grund-Erfahrung, die meine Sichtweise meiner Innenwelt nachhaltig beeinflusst." Jürgen (NaturZeit - NachtZeit 2022)

„Das war für mich eine sehr spannende, kräftigende und bereichernde Erfahrung. Mit "nur" einer Plane (Überdachung), Folie und Schlafsack inkl. Proviant, bei kühlem Dauerregen, die Nacht mit mir und meinen Themen zu verbringen. Diese ungewohnte Situation erlaubte es mir, völlig auf mich fokussiert zu bleiben, mit dem was um mich passiert, mit dem was in mir auftauchte. Ich meditierte, transformierte, erkannte, notierte mir viel und tanzte mitten in der Nacht im Wald. Genoss den Frieden der Nacht, meine urmännliche Kraft und meinen Mut. Ich fühlte mich geborgen, geführt und gesegnet. Vielen Dank an die wundervollen Initiatoren und Begleiter Kai und Udo, die uns im Basis - Camp mit Ritualen und Gesang auf die Nacht im Walde vorbereiteten und mir diese Erfahrung ermöglichten. Danke!!!“ Ljubomir (NaturZeit - NachtZeit 2022)

 
 
 
E-Mail
Anruf